Alt-J – Deutschland-Tour 2018
© Gabriel Green

Alt-J Deutschland-Tour 2018

Die Mercury Prize-Träger Alt-J stehen wieder in den Startlöchern. Nach ihrem viel um- und bejubelten Debüt „An Awesome Wave“ (2012) und dem nicht minder erfolgreichen und gelobten Nachfolger „This is All Yours“ (2014) haben die Boys aus Leeds im Juni ihr aktuelles Album „Relaxer“ veröffentlicht. Weiterhin ohne Gwil Sainsbury, dafür aber mit Joe Newman, Gus Unger Hamilton und Thom Green. Das Trio zeigt erneut, wie experimenteller Pop mit eingängigen Melodien, teils unkonventionellen Songstrukturen klingen kann. Wer das alles live erleben möchte, darf sich bereits auf Januar 2018 freuen, wenn Alt-J in Deutschland auf Tour gehen.

16/01/2018 Hamburg – Sporthalle          
17/01/2018 Köln – Palladium           
18/01/2018 Berlin – Max-Schmeling Halle    
19/01/2018 München – Olympiahalle

Tickets für die Shows gibt es ab heute (05. Juli, 11 Uhr) exklusiv bei eventim.de. Der allgemeine Vorverkauf startet am Freitag (07. Juli, 11 Uhr) an allen bekannten CTS–VVK-Stellen.

VÖ: 02. Juni 2017 via Pias Coop
Web Analytics