Von André Habermann, 10. Juli 2020

Nach „Capri-Revolution“, „Stay Still“ und „Dämonen“ präsentiert Sascha Ring nun seinen vierten und letzten Teil der sogenannten Apparat Soundtracks. „Equals Sessions“ ist ein Soundtrack zu dem namensgebenden Sci-Fi Drama „Equals“ von Regisseur Drake Dremus, das 2015 bei den 72. Filmfestspielen von Venedig uraufgeführt wurde.

Der Score basiert auf den Originalaufnahmen, wurde jedoch im Mai und Juni 2020 von Ring und Philipp Thimm neu arrangiert, aufgenommen und gemischt. Die Partitur enthält, neben unveröffentlichten Stücken und Live-Aufnahmen auch mehrere Songs des US-Musikers, Komponisten und Produzenten Dustin O’Halloran der in dieser Zeit ein guter Freund von Sascha wurde.

Und wenn man dem Flurfunk Glauben schenken darf, sollen die Apparat Soundtracks – die bislang alle nur digital veröffentlicht wurden – in Bälde auch auf Schallplatte erhältlich sein.

24.11.2020 Dresden – Reithalle
25.11.2020 (AT) Wien – Arena
26.11.2020 (CH) Zürich – Rote Fabrik
28.11.2020 (CH) Lausanne – Les Docks
06.12.2020 Darmstadt – Centralstation

VÖ: 10. Juli 2020 via It's Complicated Records