Von Bernd Skischally, 04. November 2019

Schluss mit der Zaghaftigkeit: „Thank you, Asshole, to give me a reason to carry on!“, singt Marceese Trabus in der neuen Single „Thank You“ seines Singer-Songwriter-Projekts Baby Kreuzberg. Die offenkundigen Adressaten: Veranstalter und alle anderen im Musik-Business, die die Fresse weit aufreißen, dann aber nicht liefern. Und davon sind dem Musiker sicher schon viele begegnet.

Trabus, ursprünglich Teil der frühen Stonerrock-Szene in der Hauptstadt, die mittlerweile Jahr für Jahr beim Desert Fest ihre Riff-Flagge zeigt, erweist sich seit über einer Dekade nun schon als gleichermaßen umtriebige wie hartnäckige One-Man-Show. Unermüdlich tourt der Kreuzberger Sänger durch Deutschland und präsentiert seine meist in Eigenregie veröffentlichten Alben.

Seine neueste Platte „Speak The Devil“, das auch „Thank You“ beinhaltet, ist wieder so ein selbstbewusster Rock’n’Roll-Wurf. Seinen Gesang unterfüttert Trabus mal mit Lo-Fi-Folk, etwa beim wunderschönen und fast Eddie-Vedder-hafte Melancholie-Sphären erreichenden „Down By The Lake“, mal mit Americana- oder modernisierten Rockabilly-Elementen. Hier und da bittet auch Onkel Jon Spencer mal an die Fuzz-Tür und bittet um Einlass, härter wird es aber nie.

05.11.2019 Nürnberg – Ludwigs
06.11.2019 München – Glockenbachwerkstatt
08.11.2019 Bad Tölz – Shelter Music Pub
09.11.2019 Olching – Steam
10.11.2019 Regensburg – Vinyl Bar
12.11.2019 Erlangen – Transfer
13.11.2019 Fürth – Boca
14.11.2019 Ludwigsburg – Flint
15.11.2019 Schelklingen – Stellwerk
16.11.2019 Fritzlar – Cafe Hahn
27.11.2019 Bielefeld – Movie
28.11.2019 Münster – Rote Lola
29.11.2019 Gelsenkirchen – Wohnzimmer
30.11.2019 Dortmund – Nachtflohmarkt
06.12.2019 Dresden – Blue Note
07.12.2019 Witzenhausen – Klampfe
08.12.2019 Schwalbach – Cowhide House Concerts
09.12.2019 Darmstadt – Goldene Krone
11.12.2019 Eichstätt – Fiddlers Green
12.12.2019 Prien/Chiemsee – Piraten Pub
14.12.2019 Halle – Volksbühne am Kaulenberg
08.02.2020 Lemgo – Café Walkenmühle
29.02.2020 Parchim – Papillion Weinbar

VÖ: 01. November 2019 via Timezone Records