Von André Habermann, 24. Juni 2019

The Kraut Goes On. Ohne großes Vorgeplänkel hat die Bristoler Formation Beak> am vergangenen Freitag ihre neue EP veröffentlicht. „Life Goes On“ nennt sich die 4-Track starke Scheibe, die vorerst nur digital (via Bandcamp) erhältlich ist. Eine physische Version in Form von Schallplatten (inkl. einer streng limitierten Coloured Vinyl Auflage von 250 Stück) geht heute (15 Uhr) via Invada Records in den Verkauf.

Zum Inhalt: Dieser ist recht einfach beschrieben: Beak>, at it’s best. Neben drei neuen Stücken befindet sich auf der EP auch eine abgewandelte „Balkan“-Version von „Allé Sauvage“ – dem heimlichen Hit der letzten Beak> Platte. Eingespielt von Mario Batkovic, ein in Bosnien geborener und in Bern aufgewachsener Akkordeon-Künstler, der 2017 in die Labelfamilie von Geoff Barrows Invada Records aufgenommen wurde. Aktuell arbeitet der Akkordeonist an einer neuen EP, die – wie das letzte Soloalbum auch schon – über das eben genannte Label veröffentlicht werden soll.

VÖ: 21. Juni 2019 via Invada Records