Von André Habermann, 13. Februar 2016

Mit einem kurzen aber sehr bedeutungsschweren „The end.“ verkündete die aus Bristol stammende Band Beak> am gestrigen Abend via Twitter ihr Aus. Der Grund: Ihr Kollege Matt Williams hat die Band verlassen. Aber vielleicht gibt es doch noch einen Lichtblick, denn heute wurde ein weiterer Tweet veröffentlicht:

Very sad to announce that Matt has decided to leave the band… we wish him all the best for the future, we love you mate. Geoff & Billy are in talks regarding the future of Beak>.

Es wäre sehr schade, wenn diese Ausnahmeband um Geoff Barrow (Portishead) ein Ende nehmen würde. Hoffen wir mal, dass Geoff und Billy guten Ersatz finden oder sogar als Duo weiterkrauten.