Von Christoph Walter, 29. April 2019

Demnächst öffnet das Better Oblivion Community Center auch in Europa seine Pforten und lädt Interessierte unter anderem zu zwei Treffen in Deutschland. Oder anders gesagt: Die Supergroup um Phoebe Bridgers und Conor Oberst gastiert Anfang Mai für zwei Konzerte in Berlin und Köln.

Anlässlich der Tour hat das illustre Duo zwei neue Songs eingespielt: Zum einen das munter nach vorne preschende „Little Trouble“, zum anderen eine Disco-Version des bereits vom hervorragenden Album bekannten „Sleepwalkin'“. Beides höchst unterschiedlich und unbedingt hörenswert.

05.05.2019 Berlin – Columbia Theater
06.05.2019 Köln – Kantine

VÖ: 24. April 2019 via Dead Oceans