Bodi Bill – What If
© Katia Wik

Bodi Bill What If

Video

Über die erfreuliche Rückkehr von Bodi Bill hatten wir bereits berichtet. Nun präsentiert das Trio um Fabian Fenk, Anton Feist und Alex Stolze ein weiteres Liedgut, inklusive Bewegtbild. „What If“, so der Titel des neuen Stücks, wird wie folgt beschrieben: Ein schillerndes Liebeslied über Schwierigkeit loszulassen, über die gleichzeitige Sehnsucht nach etwas Verlorenem und nach einem Neuanfang, eine sanfte Hymne auf diese seltsame Zwischenwelt. Hui! Ein Hoch auf die verfrickelte Melancholie.

Außerdem wurden die Termine ihrer kommenden „Hands-On“ Tour (Festivals & Clubs) bekanntgegeben. Wir empfehlen: Begebt euch dorthin und lasset den Schweiß rinnen.

03.08.2019 Dangast – Watt En Schlick Festival
09.08.2019 Drebkau – Wilde Möhre Festival 2019
23.08.2019 Leipzig – City Crash Festival
31.08.2019 Darmstadt – Golden Leaves Festival
20.10.2019 Köln – Club Bahnhof Ehrenfeld
21.10.2019 München – Ampere
22.10.2019 Nürnberg – Stereo
25.10.2019 Hannover – Musikzentrum
26.10.2019 Dresden – Scheune
27.10.2019 Jena – Kassablanca
28.10.2019 Dortmund – FZW Club
29.10.2019 Bremen – Lagerhaus
31.10.2019 Hamburg – Mojo Club
02.11.2019 Berlin – Säälchen

VÖ: 14. Juni 2019 via Sinnbus
Web Analytics