Von André Habermann, 15. August 2019

Viel zu lange schon ist das Duo Cari Cari unter dem neolydschen Radar geflogen. Die 2011 gegründete Formation um Stephanie Widmer alias Louise Yamamoto und Alexander Koeck hat im Jahre 2014 ihre erste EP mit dem kryptischen Titel „AMERIPPINDUNKLER“ veröffentlicht. Letzten November erschien ihr Debüt-Album, das auch von den internationalen Medien gefeiert wurde. Eine kurze Inhaltsbeschreibung könnte lauten: Zehn mystisch angehauchte Songs, die zwischen Morricone, Blues-Rock und Dream-Folk tänzeln.

Heute präsentiert die Band den sehenswerten Retro-Streifen zum Titeltrack „ANAANA“. Wir empfehlen einen Blick durch das verdrogte Kaleidoskop. Außerdem darf verkündet werden, dass Cari Cari im Herbst für mehrere Headliner-Shows nach Deutschland kommen.

16.08.2019 Hamburg – Dockville Festival
22.08.2019 Ribnitz-Damgarten – Pangea Festival
24.08.2019 Storkow – Alinae Lumr Festival
31.08.2019 Darmstadt – At The B-Sites Festival
12.10.2019 Nürnberg – Nürnberg Pop Festival
20.10.2019 Bielefeld – Movie
21.10.2019 Berlin – Festsaal Kreuzberg
22.10.2019 Leipzig – WERK2 Kulturfabrik
23.10.2019 Frankfurt – Zoom Frankfurt
25.10.2019 Stuttgart – clubCANN
26.10.2019 Hannover – Mephisto
27.10.2019 Köln – YUCA
28.10.2019 München – Ampere

VÖ: 02. November 2018 via Ink Music