Von André Habermann, 03. November 2020

Casper Clausen, den meisten wohl bekannt als Kopf und Stimme der Formationen Efterklang und Liima, hat letzte Woche sein erstes Solo-Album angekündigt. Und wie es scheint, hat Clausen genüsslich an bewusstseinserweiternden Pflanzen genascht. So klingt zumindest der erste Vorbote namens „Used to Think“. In knapp neun Minuten nimmt uns der schlaksige Kerl mit auf eine krautige Reise durch hypnotische Klänge und bowiesken Gesang. Gefällt!

Das Debütwerk nennt sich „Better Way“ und wurde für den 09. Januar 2021 via City Slang angekündigt. Laut Casper ist es weniger ein Album, das erklärt werden muss, sondern vielmehr erlebt werden möchte. Eine Geschichte in acht Kapiteln, eine Feier des Universums und ein Aufruf danach neugieriger zu sein, höher zu fliegen und besser zu fallen, aufrechter zu stehen und eben, um den Titel nochmal aufzugreifen, einen “better way” zu finden. Hui! Das sind wir aber sehr gespannt und freuen uns auf die restlichen sieben Titel.

VÖ: 09. Januar 2021 via City Slang