Corrina Repp – The Beast Lives in the Same Place

Corrina Repp The Beast Lives in the Same Place

Wir schreiben das Jahr 2007 – Corrina Repp und Joe Haege aus Portland gründen das Projekt Tu Fawning. Ein Jahr später wuchs das Duo zu einem Quartett heran und veröffentliche unter anderem zwei großartige Longplayer via City Slang. Jedoch löste sich die Band nach fünf Jahren wieder auf. Joe Haege widmet sich seither seinem Soloprojekt Vin Blanc/White Wine – Corrina Repp legte erstmal eine zweijährige Pause ein. Anfang 2014 fand sie wieder Zugang zur Musik und arbeitete an ihrem neuen Solowerk. Ein Jahr später waren die neun Titel von „The Pattern of Electricity“ eingespielt, welche im Mai über das französische Label Discolexique veröffentlicht werden. Mit „The Beast Lives in the Same Place“ gibt es jetzt schon einen ersten, sehr guten Vorboten im Stream. Gefällt!

Web Analytics