Von André Habermann, 16. September 2014

Das großartige „Trippy Gum“ von Ana Garcia Perrote und Carlotta Cosials aka Deers schwirrt zwar schon eine Weile im Netz umher, sollte aber dennoch nicht unerwähnt bleiben. Die zwei spanischen Mädels hatten bereits im Juli ihre erste 7inch Single „Demo“ (via Lucky Number) veröffentlicht, die aber ziemlich schnell vergriffen war. Internet sei Dank können die zwei Tracks („Bamboo“ und „Trippy Gum“) aber noch via Bandcamp gestreamt werden. Muy Bueno, Señoras!