Von André Habermann, 24. Juli 2019

Frohe Botschaft aus Brooklyn: Drei Jahre nach ihrem letzten Longplayer „Is the Is Are“ meldet sich die New Yorker Formation DIIV nun endlich wieder zurück. Neben der Ankündigung des neuen Albums „Deceiver“, das Anfang Oktober über Captured Tracks erscheint, präsentiert die Band um Zachary Cole Smith bereits jetzt schon einen ersten Vorboten daraus: „Skin Game“ – ein sehr luftiger Shoegazer, der zum Ende hin etwas ausbricht und inhaltlich etwas schwerer beladen ist. Frontmann Smith selbst über das Stück:

„Skin Game“ looks at where the pain comes from. I’m looking at the personal, physical, emotional, and broader political experiences feeding into the cycle of addiction for millions of us.

Insgesamt enthält das kommende Album zehn Titel, die mit Hilfe von Produzent Sonny DiPerri (My Bloody Valentine, Nine Inch Nails, Animal Collective, Dirty Projectors) aufgenommen wurden. Eine kleine Premiere, denn im Gegensatz zu den ersten zwei Werken, wurde hier erstmals ein externer Klangzauberer mit eingespannt. Bis Ende des Jahres ist eine Tournee durch Nordamerika geplant, die dann hoffentlich auch für ein paar europäische Termine erweitert wird.

VÖ: 04. Oktober 2019 via Captured Tracks