Dilly Dally – Sore

Dilly Dally Sore

Video

Über diverse Jahresbestenlisten bin ich auf das ziemlich gute Debütalbum der kanadischen Grunge-Kombo Dilly Dally aufmerksam geworden. Das Werk trägt den Titel „Sore“ und wurde bereits im Oktober über das – ebenfalls in Toronto ansässige – Label Buzz Records veröffentlicht. Freunde der guten alten 90er, Pixies und der Stimme von Courtney Love werden diesem Album nicht abgeneigt sein. Und wie es scheint, müssen die vier Kanadier/innen für das erste Konzert im Jahr 2016 herhalten. Freude!

09/01/2016 Berlin – Indie Pop Disko @Rosis
11/01/2016 Hamburg – Molotow
12/01/2016 München – Milla

Web Analytics