EMA – MopTops (Twist While The World Stops)
© Alicia Gordon

EMA MopTops (Twist While The World Stops)

Erika M. Anderson, besser bekannt unter dem Kürzel EMA, legt ein paar Monate nach ihrem letzten Album („Exile In The Outer Ring“) eine weitere Veröffentlichung nach. Der kommende Wurf nennt sich „Outtakes From Exile“ und besteht – wie der Name schon vermuten lässt – aus Outtakes der letzten Aufnahmesessions. Mit „MopTops (Twist While The World Stops)“ gibt es bereits jetzt schon ein erstes Stück zu hören.

I made this song 2 years ago with my friend Seve who also worked on Amnesia Haze and LSD. He does a lot of art stuff but is also edits video — my demo of this was much slower but he approached like an editor and chopped it all up and made it much faster. It was alchemy.

Bevor die 5-Track starke EP Anfang Februar via City Slang erscheint, liefert Frau Anderson noch ein paar ihrer sehenswerten Live-Shows ab. Darunter auch vier Supportslots für Depeche Mode.

15/01/2018 Dresden – Groovestation
16/01/2018 Berlin – Auster-Club
17/01/2018 Berlin – Mercedes-Benz Arena (+ Depeche Mode)
19/01/2018 Berlin – Mercedes-Benz Arena (+ Depeche Mode)
21/01/2018 Nürnberg – Arena Nürnberger (+ Depeche Mode)
26/01/2018 (CH) Luzern – Sedel
04/02/2018 (AT) Wien – Stadhalle (+ Depeche Mode)

Real Time Web Analytics