Von Christoph Walter, 08. Oktober 2019

Mit ihren düsteren, eindringlichen Songs hat sich Emily Jane White in den gut zwölf Jahren seit dem Erscheinen ihres Debütalbums „Dark Undercoat“ eine treue Fangemeinde erspielt, die sich demnächst auf Neues freuen darf. Zunächst erscheint Mitte November beim französischen Qualitätslabel Talitres mit „Immanent Fire“ das inzwischen sechste Album der Kalifornierin, ab Dezember geht Emily Jane White dann auf Europatournee, die sie auch für drei Konzerte nach Deutschland und für eines in die Schweiz führt.

Schon jetzt gibt es außerdem mit der neuen Single „Light“, in dem sich sanfte Klavierharmonien mit wuchtiger Percussion und dramatischen Streichern abwechseln, einen mehr als vielversprechenden Vorgeschmack auf die kommende Platte. Da dürften in den nächsten Wochen und Monaten noch einige weitere Fans hinzukommen!

06.12.2019 Schwäbisch Hall – Anlagencafé
07.12.2019 Stuttgart – Laboratorium
08.12.2019 Offenbach – Hafen 2
09.12.2019 München – Milla Club
10.12.2019 (CH) Thun – Café Bar Mokka

VÖ: 15. November 2019 via Talitres