Emma Ruth Rundle – Europatournee 2019
© Kristin Cofer

Emma Ruth Rundle Europatournee 2019

A life spent uneasy. Emma Ruth Rundle ist unermüdlich und das am liebsten 24/7 auf Tour, 365 Tage im Jahr. Hat die bescheidene Post-Folkerin erst letztes Jahr ihr rege besprochenes Album „On Dark Horses“ veröffentlicht und ausgiebig sowohl solo als auch mit Bandgespann betourt, ist die Königin des diesjährigen Roadburn-Festivals nach ihrer momentanen Tournee durch die Staaten zusammen mit Mono bald schon wieder in deutschen Gefilden unterwegs.

Vom 25. September bis zum 20. Oktober galoppiert ihr schwarzes Pferd von Frankreich über die Insel bis zu uns nach Deutschland und nimmt vormals die kleineren Locations ins Visier. Als Support hat sich an vereinzelten Terminen das Metal-Duo FVNERALS aus Glasgow angekündigt. Ob Ehe- und Backing-Band-Kopf Evan Patterson mit seiner Band Jaye Jayle ebenfalls die Shows wie im letzten Jahr miteröffnen wird, ist noch unklar.

Für Fans der anklagenden Post-Soundcollagen der ansonsten erzsympathischen Frau mit dem wallenden Haar sind die wieder einmal intimer gehaltenen Gigs ein absoluter Pflichttermin. Emma Ruth Rundle scheint die Puste jedenfalls noch lange nicht auszugehen.

05.10.2019 Bochum – Trompete
07.10.2019 Frankfurt – Nachtleben
08.10.2019 Münster – Gleis 22
09.10.2019 Berlin – Ostkreuz
10.10.2019 Augsburg – Kantine Soho
20.10.2019 Karlsruhe – Stadtmitte

VÖ: 14. September 2018 via Sargent House
Web Analytics