Exploded View – No More Parties in the Attic
© Johnny O

Exploded View No More Parties in the Attic

I have a new band. It’s called Exploded View.
It’s something like Post-punk/Sour-kraut.

Mit diesen Worten kündigte Annika Henderson aka Anika vor wenigen Tagen ihr neues Projekt Exploded View an. Ein Kollektiv, bestehend aus den Musikern Martin Thulin, Hugo Quezada und Hector Melgarejo, die sie im Jahre 2014 während ihren Liveshows in Mexiko kennengelernt hatte. Nach diversen Improvisations-Sessions und einer stimmigen Chemie wurde ziemlich schnell beschlossen, das musikalische Treiben aufzunehmen. So entstand der erste Longplayer, der noch dieses Jahr im August erscheinen soll. Bereits jetzt schon gibt es eine sehr hörenswert 7″ Single mit dem Titel „No More Parties in the Attic“, welche ab sofort in einer limitierten Auflage via Sacred Bones erworben werden kann.