Von André Habermann, 07. Juli 2015

Das Berliner Kollektiv Fenster präsentiert mit „Memories“ das erste Video aus ihrem kommenden Album „EMOCEAN“. Das Werk dient zugleich als Soundtrack für ihren gleichnamigen Sci-Fi Streifen – eine Eigenproduktion von mit der Band Fenster. Die elf Stücke des Soundtracks verstehen sich als Symbiose aus psychedelisch angehauchtem Dream-Pop und einer zeitgemäßen Neuauflage von Christian Bruhn´s Filmusik zu Captain Future. Eine Woche vor dem offiziellen Release im September (via Morr Music) werden Fenster ihr neues Album (inkl. Filmpremiere) auf dem Berliner Pop-Kultur Festival vortragen.

26/08/2015 Berlin – Pop-Kultur Festival (Berghain)