Von Tim Brügmann, 19. Juni 2019

Während sich die Musikwelt uneins darüber ist, ob das nun Post-Punk sei, was die fünf Recken aus Dublin mit „Dogrel“ auf Platte verewigt haben, marschieren Fontaines D.C. weiterhin unbeirrt durch sämtliche Besten-Listen des schon halb vergangenen Jahres. Ausverkaufte Tourneen und ein über alle Maßen positiv besprochenes Debüt-Album sprechen nun mal für sich. Warum nicht also die nächste Single droppen und weiterhin auf der Erfolgswelle surfen?

Genau das haben Fontaines D.C. getan und mit „Sha Sha Sha“ einen weiteren großartigen Schubidu im Ärmel. Gedreht in derselben Manege, die auch schon das Cover-Artwork ihres Erstlings ziert, versprüht der Songs genau den irischen Charme, für den auch das D.C. in ihrem Namen steht. Dublin City ist weiterhin on top und während das UK vor dem Brexit zittert, lassen uns Fontaines D.C. vorm Plattenteller zappeln.

Ob Post oder Punk oder whatever: Urbane Arbeiterklassen-Poesie klang nie energetischer! Neben einem Besuch beim Haldern-Pop-Festival können sich dieses Jahr noch Köln und Berlin über einen Gig des Fünfers freuen.

09.08.2019 Rees-Haldern – Haldern Pop Festival
04.11.2019 Köln – Gebäude 9
05.11.2019 Berlin – Bi Nuu

VÖ: 12. April 2019 via Partisan Records