International Music – Cool bleiben
© Alfred Jansen

International MusicCool bleiben

Mit Katzenvideo und stoischem Foyer des Arts-Gestus schicken International Music die dritte Vorabveröffentlichung zu ihrem Debut-Doppelalbum ins Rennen. „Die besten Jahre“ wird am 27. April auf Staatsakt erscheinen. Was sich wie der Aufdruck einer Pralinenpackung aus den 80ern liest, dockt musikalisch an die Tradition von Velvet Underground und John Cale an.

Mit seinen zuvor veröffentlichten Singles „Für Alles“ und „Mama, warum?“ setzt das Essener Trio zielgenau seine stilistischen Landmarken zwischen Psychedelic-Pop und 60ies-Fuzz. Textlich geben sich dAdA und Schlager die Klinke in die Hand. Dazu gesellen sich wohlgeschliffene Hooks: „Für alles kennst du Wörter, die beschreiben was du siehst, für alles andere fehlt das Repertoire“. Vorfreude? Jap! Aber jetzt erst mal cool bleiben – dauert ja nicht mehr lang.

06.04.2018 Ingolstadt – KAP94 *
07.04.2018 Zwickau – Alter Gasometer *
18.04.2018 Chemnitz – Atomino *
20.04.2018 Augsburg – Kantine *
21.04.2018 Passau – Zeughaus *
27.04.2018 Essen – Südrock
02.05.2018 Hamburg – Pudel
03.05.2018 Rostock – M.A.U. (Kneipe)
04.05.2018 Berlin – Internet Explorer
08.05.2018 Dresden – Groovestation
15.05.2018 Leipzig – Ilses Erika
17.05.2018 Köln – Baumann & Sohn
18.05.2018 Mainz – Schon Schön
19.05.2018 Bonn – Kult41

* Support für Isolation Berlin

Web Analytics