Jack White – Boarding House Reach Tour 2018
© David James Swanson

Jack White Boarding House Reach Tour 2018

Wie schon allseits bekannt sein dürfte, veröffentlichte Jack White Ende März sein drittes Studioalbum „Boarding House Reach“. 13 Stücke, auf denen kein Genre ausgelassen wurde: Motown, Prog, Blues, Funk, Country und natürlich Lärm. Aber der schräge Ritt auf Frank Zappas Schultern polarisiert auch. Geschenkt. Freunde des Ausnahmekünstlers aus Detroit wird das wenig jucken. Vor allem, wenn sie im Oktober grinsend auf einem der Konzerte abhängen, die heute bestätigt wurden: Auf drei Shows wird der zwölfmalige Grammy-Gewinner seine neue Platte in Berlin, München und Dortmund vorstellen.

Der exklusive Fanclub-Presale startet am 23.05.2018 (10 Uhr) über jackwhiteiii.com / der exklusive Presale via Eventim.de startet am 24.05.2018 (10 Uhr) / die restlichen Tickets gehen am 25.05.2018 (10 Uhr) in den allgemeinen Vorverkauf.

Noch eine wichtige Info zu den Shows: Auf Wunsch des Künstlers sind sämtliche Jack White Konzerte „phone-free“. Mitgebrachte Mobiltelefone werden am Einlass in eine sogenannte Yondr-Hülle verschlossen und erst nach der Show wieder freigegeben. Neben einer erhöhten Aufmerksamkeit soll verhindert werden, dass ihr im Publikum Unmengen filmender und fotografierender Menschen vor euch habt.

12.10.2018 Berlin – Verti Music Hall
13.10.2018 München – Zenith
14.10.2018 Dortmund – Warsteiner Music Hall

VÖ: 23. März 2018 via Third Man Records / XL Recordings
Web Analytics