Jagwar Ma – OB1

Jagwar Ma OB1

Madchester again. Während die Stone Roses versuchen, mit zweitklassigem Altherrenpop einen Anschluss an das Jahr 2016 herzustellen, zeigen Jagwar Ma, wie frisch man sich nach einer australischen Psych-Rave-Dusche auch heute immer noch fühlen kann. Vorausgesetzt die Rezeptur stimmt. Dass das auch auf dem zweiten Album der Fall sein wird, versichert uns der Vorabtrack, den Jono Ma und Gabriel Winterfield jüngst vorstellten. „OB1“ groovt gewohnt lässig, wenn auch einen Hauch abgeklärter als auf dem Debütalbum, durch sommerliche Beatspiralen und leichte Gitarrenpsychedelia. Der Rest heißt „Every Now & Then“ und erscheint diesen Herbst auf Marathon Artists.

19/08/2016 (AT) St. Pölten – Frequency Festival
10/09/2016 Berlin – Lollapalooza

Web Analytics