Kurt Vile & The Violators – Vile’18 Tournee

Kurt Vile & The Violators Vile’18 Tournee

Hinsichtlich des immensen Erfolgs, der aus Philadelphia stammenden Sensation The War On Drugs, drängt sich die Frage auf, wie man nur so saublöd sein und aus dieser Band aussteigen kann. Einem, dem das aber alles andere als einen Türknauf im Rücken beschert hat, ist Kurt Samuel Vile. Bereits 2008 beschloss das hagere Bürschchen seine Solokarriere zum Laufen zu bekommen. Zehn Jahre später geben ihm sieben beachtlich gut verkaufte Platten sowie Kollaborationen mit Künstlern wie Hope Sandoval, Kim Gordon oder Warpaint verdammt nochmal Recht. Nach dem ebenfalls erfolgreich besprochenen Duett mit Australias-Favorite-Slacker-Girl Courtney Barnett unter dem Titel „Lotta Sea Lice“, zwingt es den umtriebigen Vile dieses Jahr mit seiner Band The Violators auf die Bühne.

Zwei Jahre ist es schon her, dass Vile und seine Violators deutsche Städtchen beglückt haben – und so freuen wir uns umso mehr auf vier Shows in vier Hauptstädten, die Kurtie uns da für den Herbst in den Kalender pinselt. Und auch wenn seine Songs alles andere als gewalttätig daher kommen, wird uns ganz warm ums Herz beim Gedanken an seine Roots-Indie-Rock-Hymnen von „Freeway“ bis „I’m an Outlaw“.

12.10.2018 Hamburg – Gruenspan
18.10.2018 Berlin – Huxleys Neue Welt
19.10.2018 München – Muffathalle
02.11.2018 Köln – Die Kantine

Web Analytics