Von Christoph Walter, 12. Dezember 2019

Da im Dezember die Zahl der musikalischen Neuerscheinungen eher überschaubar ist, bietet sich die Gelegenheit, schon einmal einen Ausblick aufs kommende Jahr zu wagen und sich auf anstehende Platten und Tourneen zu freuen. Den 24. Januar 2020 darf man sich zum Beispiel dick im Kalender markieren, denn dann erscheint mit „Someday Tomorrow Maybe“ das zweite Studioalbum von Lola Marsh. Knapp zwei Monate später ist die formidable Folkpop-Band aus Tel Aviv dann auch viermal live in Deutschland zu sehen.

Da die Zeit um den Jahreswechsel herum aber nicht nur für Ausblicke, sondern auch zur Rückschau taugt, werfen Yael Shoshana Cohen, Gil Landau und Co. im Video zu ihrer neuen Single „What Am I“ einen Blick zurück auf die immens erfolgreichen Tourneen der vergangenen Jahre. Kein Zweifel, dass 2020 noch viele weitere schöne Momente hinzukommen werden. Wir freuen uns, die anstehenden Termine präsentieren zu dürfen und empfehlen einen Besuch.

16.03.2020 Berlin – Bi Nuu
17.03.2020 Hamburg – Nochtspeicher
18.03.2020 Köln – Artheater
28.03.2020 München – egoFM Fest

VÖ: 24. Januar 2020 via Anova Music