M185 – Time o The Signs

M185 Time o The Signs

Video

Ein halbes Jahr nach dem ersten Gruß aus dem Studio in Form der Single „Chew“, schieben M185 aus Wien nun einen weiteren Song samt Video nach. „Time o The Signs“ – ein viereinhalb minütiger, bouncender Gitarren-Ritt mit einem hypnotisch aufgeladenen Happy End. Dazu die für M185 typische Vocal-Beschwörung mit Story-Fragmenten, die sich, auch ohne zu Ende erzählt zu werden, im Hirn verfangen. Für das dazugehörige Video zeigt sich Künstler Benjamin Tomasi verantwortlich, der die in Tokio abgefilmten LED Schriftzeichen und Piktogramme zu einer abstrakten Symbiose aus Rhythmus und Licht gebracht hat. Gute Arbeit! So darf man auf das kommende, vierte Album der Band gespannt sein, welches für Anfang 2018 geplant ist.

Web Analytics