Massive Attack – Mezzanine XX1

Massive Attack Mezzanine XX1

Bristol, Stadt der Ausnahmebands. Portishead, Gravenhurst, Beak> und natürlich Massive Attack. Letztgenannte feiern dieses Jahr 20 Jahre „Mezzanine“ – ihr damals drittes Studioalbum, welches 1998 erschien und bis heute noch als eines der einflussreichsten Werke der elektronischen Musik gilt. Anfang des Jahres (Januar 2019) wird der Klassiker als limitierte Super Deluxe Vinyl Box wiederveröffentlicht. Der Inhalt: 3x farbiges Vinyl, neu gemastert und mit bisher unveröffentlichten Dub-Remixen des Mad Professors, inklusive einem 48-seitigen Hardcover-Buch mit Fotos von der Entstehung des markanten „Käfer“-Artworks.

Aber auch live haben sich Robert Del Naja und Grant Marshall etwas besonderes einfallen lassen: Auf der Jubiläumstour „Mezzanine XXI“ sollen unter anderem auch Neuinterpretationen des Klassikers enthalten sein. Zusätzlich wird eine völlig neue audiovisuelle Produktion vorgestellt, die von Elizabeth Fraser (Cocteau Twins) und Robert Del Naja entworfen wurde. Man darf sehr gespannt sein, welches Spektakel uns Massive Attack im Februar kredenzen werden.

04.02.2019 Frankfurt/Main – Jahrhunderthalle
05.02.2019 München – Zenith

VÖ: 20. April 1998 via Virgin Records
Web Analytics