Von André Habermann, 31. März 2020

Eine frohe Botschaft der Gruppe Messer: Auf vielfachen Wunsch hin und weil unsere Tour ausgefallen ist, veröffentlichen wir heute Manuel Gehrkes Dokumentationsfilm „Durch den Spiegel kommst du nicht“ (2018) über die Entstehung unserer dritten Platte „Jalousie“. Der Film ist – zumindest nach vorläufigem Plan – nur für kurze Zeit und für einen schmalen Taler über Vimeo als Stream-on-demand zu sehen.

Der Film „Durch den Spiegel kommst du nicht“ zeigt die Post-Punk-Gruppe Messer im Dezember 2015: Zurückgezogen aufs Kulturgut Haus Nottbeck im Münsterland ist die Band mit den Aufnahmen zu ihrem dritten Studioalbum „Jalousie“ (Trocadero, 2016) befasst. Zu sehen sind die fünf Musiker, wie sie sich mit Apparaten und Instrumenten, Verhandlungen und Verwerfungen, Ritualen und Experimenten distanzieren und annähern, um zu einem gemeinsamen Resultat zu finden. Filmemacher Manuel Gehrke beobachtet den Prozess und entwickelt dabei seine eigene Perspektive auf das Geschehen: Neben dialogischen Szenen lebt seine Kunstdoku von atmosphärischen Bildern, von Klängen und Rauschen sowie der Erzählerstimme von Sänger Hendrik Otremba.

Des Weiteren wurden neue Termine der verschobenen „No Future Tour“ Tournee bekanntgegeben:

11.09.2020 Hamburg – Knust
20.11.2020 Kaiserslautern – Kammgarn Kaiserslautern
21.11.2020 (CH) Bern – Dampfzentrale Bern
11.12.2020 Münster – Gleis 22
12.12.2020 Hannover – Cafe Glockensee
13.12.2020 Dresden – Scheune Dresden
14.12.2020 Berlin – Musik & Frieden
15.01.2021 Köln – Gebäude 9
16.01.2021 Wuppertal – Die Börse
09.02.2021 Bochum – Die Trompete
10.02.2021 Darmstadt – Oetinger Villa
11.02.2021 Karlsruhe – KOHI-Kulturraum
12.02.2021 Schorndorf – Club Manufaktur
13.02.2021 Oberhausen – Gdanska
22.05.2021 Leipzig – Wave-Gotik-Treffen