Metz – Pure Auto
© Nicholas Sayers

Metz Pure Auto

Video

Kanadas finest Noise Trio Metz wird am 12. Juli eine chronologische Reise durch ihr weniger bekanntes Material veröffentlichen. „Automat“ nennt sich die Sammlung von Non-Album-Singles, B-Seiten und Raritäten aus dem Jahr 2009, die in Bälde erstmals auf Schallplatte erhältlich sein wird. Mit „Pure Auto” wurde bereits jetzt schon ein erstes Stück veröffentlicht – inklusive dem toll animierten Bewegtbild von James Kerr und Scorpion Dagger.

Wichtige Info für den Plattenschrank: Die limitierte Vinyl-Edition beinhaltet eine Bonus 7″-Single, die drei weitere Tracks enthält. Neben „M.E.“, dem Klassiker von Gary Numan aus dem Jahre 1979, wurden mit „Pig“ (Sparklehorse) und „I’m A Bug“ (The Urinals) ingesamt drei Neuinterpretationen auf die sieben Zoll gepresst.

Aktuell arbeiten Alex Edkins, Hayden Menzies und Chris Slorach intensiv an ihrem vierten Longplayer, der aber noch kein genaues VÖ-Datum bekommen hat. Jedoch sicher ist, dass die drei Herren zuvor noch einen längeren Abstecher nach Europa machen – darunter befindet sich auch ein exklusiver Zwischenstopp in Bremen.

11.07.2019 Bremen – Tower Musikclub

VÖ: 12. Juli 2019 via Sub Pop Records
Web Analytics