Mile Me Deaf – Brando

Mile Me Deaf Brando

Mile Me Deaf - Brando

Man könnte fast den Eindruck gewinnen, der musikalische Untergrund Österreichs besteht nur aus Wolfgang Möstl und seinen Gefährten. Neben den Killed By 9V Batteries und den Sex Jams widmet sich der Wahl-Wiener seit 2002 seinem „Wohnzimmer-Projekt“ Mile Me Deaf – das als Solo-Ding begann und mittlerweile zu einer vierköpfigen Band heranwuchs.

Nach dem wunderbaren Debüt-Album („Eat Skull“) aus dem letzten Jahr, erscheint Ende Juni via Siluh Records der Nachfolger in Form einer EP, die fünf sehr starke Lo-Fi-Perlen enthält. Den sehr guten Titeltrack „Brando“ gibt es jetzt schon im Stream zu hören.

Web Analytics