Von André Habermann, 25. März 2020

Modern Nature – die Formation um Kopf und Sänger Jack Cooper (ehemals Ultimate Painting / Mazes) hatte letzten August mit „How To Live“ ein ziemlich feines Debüt abgeliefert. Die Kritiken waren gespickt mit superlativen Referenzen à la Talk Talk, Radiohead, Alice Coltrane und Nick Drake. Zurecht – aber am Ende war es dann doch nur ein hervorragendes Album von Modern Nature.

Nun hat die umformierte Band – Zitat: “The band is so new, it’s hard to say who’s in and who isn’t” – eine neue EP (digital only!) angekündigt: Das kommende Mini-Werk namens „Annual“ wird aus sieben neuen Songs bestehen und Anfang Juni via Bella Union veröffentlicht. Mit „Flourish“ präsentiert die Band bereits jetzt schon einen ersten Vorboten daraus. Gewohnt smoothig und jazzig kommt das neue Stück daher. Die gesunde Prise Kraut fehlt natürlich auch nicht. Begleitet wird der Vierminüter von einem schlicht gehaltenen Bewegtbild, kreiert von Videokünstler Cody Ledvina. Shake shake shake shake shake.

VÖ: 05. Juni 2020 via Bella Union