Von André Habermann, 13. August 2019

Aller guten Dinge sind drei: Klangmeister Nils Frahm hat heute den dritten und letzten Teil seiner Encores-Reihe angekündigt. Die abschließende EP „Encores 3“ erscheint am 20. September via Erased Tapes. Mit dem knapp zwölfminütigen „All Armed“ gibt es bereits jetzt schon die erste Auskopplung zu hören. Darüber hinaus werden alle drei Encores EPs zu einem Gesamtwerk gebündelt und einem Monat später unter dem Titel „All Encores“ veröffentlicht. Der Longplayer vereint insgesamt 80 Minuten exklusives Material, mit dem Nils Frahm an sein gefeiertes, zuletzt veröffentlichtes Studioalbum „All Melody“ aus dem Jahr 2018 anknüpft.

Die Idee zu „All Encores“ hatten wir genau genommen schon vor „All Melody“: Nämlich drei Veröffentlichungen zu machen, von denen jede ihren eigenen musikalischen Stil hat und ihr eigenes Thema. Wir hatten daher zunächst sogar an ein Triple-Album gedacht. Doch dann wurde „All Melody“ immer größer und verdrängte diese ersten Konzeptideen.

Lag der Fokus von „Encores 1“ vor allem auf akustische Klangwelten (Soloklavier und Harmonium), wurde auf dem zweiten Teil verstärkt auf Ambient-Texturen gesetzt. Mit „Encores 3“ komplettiert Frahm die Trilogie mit den rhythmischen und elektronischen Aspekte seiner Musik.

07.10.2019 München – Philharmonie
12.10.2019 Dresden – Kulturpalast
14.10.2019 Düsseldorf – Tonhalle
15.10.2019 Weimar – Weimarhalle

VÖ: 20. September 2019 via Erased Tapes