Von André Habermann, 19. Juli 2013

Die Old Wounds – ein Trio aus New Jersey – kloppen mit „An Ode To Love“ ein ziemlich fieses Brett raus. Der forsche Zweiminüter ist von der kommenden Split 7inch, die im August – in Kollaboration mit der New Yorker Thrash-Kombo Trenchfoot – via Melotov Records veröffentlicht wird. Das dazugehörige Video ist übrigens auch sehr gut geworden. Fetzt.