Von André Habermann, 21. Februar 2019

Kantig, kratzig, kolossal. So hatten wir „Bug“ – die 2018er EP der Berliner Formation Pigeon – damals beschrieben. Bislang waren die fünf Stücke nur auf Kassette und den üblichen Streamingplattfomen (also digital) erhältlich. In Bälde kann man den kurzen Post-Punk-Brocken auch auf dem heimischen Plattenteller rotieren lassen. Verantwortlich dafür zeigen sich die netten Leute von This Charming Man Records, die den lärmenden Krawall nun endlich auf Schallplatte verewigt haben. Natürlich strengstens limitiert (100 rot / 200 schwarz) und exklusiv erhältlich über den Shop des geschmackssicheren Labels aus Münster.

Außerdem sei auf den heutigen Tourstart des Berliner Trios hingewiesen. Absolute Empfehlung!

21.02.2019 Trier – Exhaus
22.02.2019 Münster – Gleis
23.02.2019 Hamburg – Molotow
28.02.2019 Kiel – Fahrradkombinat
01.03.2019 Hannover – LKA
15.03.2019 (CH) Kreuzlingen – Horst Club

VÖ: 18. Oktober 2018 via Tortellini Records