Radiohead – Man Of War

RadioheadMan Of War

Video

Wenn sich runde Jubiläen von Jahrhundertalben, wie jetzt im Fall von „OK Computer“ ankündigen, klingelt bei den Labels bereits weit im Vorfeld die imaginäre Kasse. Logisch, einfach die Scheibe noch mal mit dickerem Textheftchen und „remastered“ herausgeben, im Anschluss kann man dabei zusehen, wie die Verkäufe in die Höhe schnellen. Aber Radiohead sind eben nicht nur eine der besten, sondern auch eine der eigenwilligsten Superbands, und so nutzen sie den Anlass nicht nur zum Abverkauf, sondern zur Vergangenheitsbewältigung der Extraklasse – gemeint ist die aktuelle Auskopplung „Man Of War“.

Wie z.B. bereits im Fall von „Nude“ (auf „In Rainbows“ veröffentlicht) hat nun ein Song den Weg Richtung Release gefunden, den Radiohead seit Jahrzehnten mit sich herumtragen. Und wie das klingt! Dichte Atmosphäre, unverstellte Liebe zu großen Melodien, verzerrte Gitarren ohne doppelten Boden! Weniger „OK Computer“ als „The Bends“ sogar. Ketzerisch könnte man allerdings auch sagen, dass sich im Kontrast feststellen lässt, wie großartig und zeitgemäß sich Radiohead seit diesen glorreichen Tagen entwickelt haben. Denn Hand aufs Herz, lieber Hardcore-Fan: Ein bisschen altbacken klingt „Man Of War“ schon, oder? Ein wunderbares Stück Nostalgie, möchte man meinen. Jeder mache sich selbst ein Bild.

VÖ: 23. Juni 2017 via XL Recordings
Web Analytics