Von Christoph Walter, 29. Mai 2019

Wenn sich eine Tür schließt, geht anderswo eine auf – so will es zumindest die alte Binsenweisheit. Manchmal sollte man aber nicht auf Windstöße oder sonstige Zufälle warten, sondern selbst entscheiden, wann man Türen auf- oder lieber zumacht. Besonders, wenn es um zwischenmenschliche Beziehungen geht, wie Rozi Plain zum Hintergrund ihrer fast hypnotischen aktuellen Single erläutert:

I think it’s about doors opening and closing between people. Responsibilities to do with keeping the doors open or knowing when to close them. Who’s keeping the key? Who’s kicking out the door wedge? Who’s haunting who?

„Swing Shut“ ist auf „What A Boost“, dem im April erschienenen vierten Album der Engländerin enthalten. Um Rozi Plain auch einmal live zu sehen, bedarf es momentan allerdings einer längeren Reise. Abgesehen von einem Festivalauftritt in Frankreich sind bis Ende des Jahres nämlich nur Konzerte auf den britischen Inseln angekündigt.

VÖ: 5. April 2019 via Memphis Industries