Sea Moya – Purple Days
© Tilman Ruetz

Sea Moya Purple Days

Video

Iven Niklas Jansen, David Schnitzler und Elias Förster sind Sea Moya und aufmerksamen Lesern dürfte nicht entgangen sein, dass wir bereits im September auf das Trio hingewiesen haben. Damals veröffentlichte die Band die Single „Blown“, in der locker-leicht und schön besungen wurde, wie man sein Leben wegschmeißen kann.

In „Purple Days“ überrascht uns die Band nicht nur mit einem erneut sehr eingängigen Refrain und einer astreinen Beat-Pop-Nummer mit Indie-Einflüssen, sondern auch dem Fitnessprogramm von David Schnitzler, der als Wiener Wurst verkleidet durch Montreal läuft und sich vor allem über die Begegnung mit einem Luftballon-Alien freut. Aber, was schreibe ich hier, hört und seht selbst.

19.11.2018 Hamburg – Hafenklang
21.11.2018 Köln – Gebäude 9
30.11.2018 (CH) Wetzikon (Kanton Zürich) – Kulturfabrik
01.12.2018 (AT) Bludenz – Villa K
02.12.2018 GER Altötting – Nea Zoi
05.12.2018 Kusel – Schalander
06.12.2018 Mannheim – Alte Feuerwache
07.12.2018 München – Rote Sonne
08.12.2018 Berlin – Tutti Frutti Fest #4 @ Urban Spree
12.12.2018 Göttingen – Dots
13.12.2018 Düsseldorf – R25
14.12.2018 Kassel – Stellwerk
15.12.2018 Freiburg – Räng Teng Teng
19.12.2018 Nürnberg – Z-Bau
20.12.2018 Reutlingen – franz.K
21.12.2018 Viechtach – Altes Spital
09.01.2019 Dresden – OstPol
10.01.2019 Hannover – Feinkost Lampe
11.01.2019 Leipzig – kfk
12.01.2019 Bremen – Kulturzentrum Lagerhaus
19.01.2019 Karlsruhe – Kohi

Web Analytics