Sleaford Mods – Flipside
© Roger Sargent

Sleaford Mods Flipside

Alles wieder auf rot: Mit „Eton Alive” haben Nottinghams Elektropunker Sleaford Mods ihr fünftes Album angekündigt. Der Titel lässt vermuten, dass das Duo darauf erneut giftige Pfeile in Richtung der britischen Elite abfeuert – schließlich ist das Eton College das Vorzeigeinternat der Insel, auf dem schon Prinz Harry oder David Cameron ihre Schulzeit verbrachten.

Der vorab veröffentlichte Song „Flipside” zeigt die Sleaford Mods in altbekannter Pöbelmanier: Sänger Jason Williamson keift in seinem markanten Spoken-Word-Stil zu Andrew Fearns minimal-brachialen Dosenbeats, die hier sogar noch ein Stück rotziger wirken als sonst. Erscheinen wird „Eton Alive” am 22. Februar über Extreme Eating, dem neugegründeten Label der Band.

VÖ: 17. Februar 2018 via Extreme Eating
Web Analytics