Sóley – Dreamers

Sóley Dreamers

Video

Seit Jahren ist der Inselstaat Island für seinen qualitätssicheren Musikexport bekannt. Neben Sigur Rós, Múm und Sindri Már Sigfússon (Seabear, Sin Fang) darf daher auch der Name Sóley nicht fehlen. Sóley Stefánsdóttir war Mitglied des Seabear Kollektivs und veröffentlichte im Jahre 2011 ihr hochgelobtes Debütalbum „We Sink“. Anfang Mai erschien mit „Ask the Deep“ ihr wunderbares Zweitwerk – eine atmosphärische Reise in eine finstere Märchenwelt mit Hexen und Dämonen. Herrlich. Passend dazu sei auf das neue und sehr geisterhafte Video zu „Dreamers“ hingewiesen, für das sich die Künstlerin Ingibjörg Birgisdóttir verantwortlich zeigt.

25/09/2015 Hamburg – Reeperbahn
26/09/2015 München – Technikum
06/12/2015 Leipzig – UT Connewitz
07/12/2015 Freiburg – Jazzhaus
08/12/2015 Heidelberg – Karlstorbahnhof
09/12/2015 Erlangen – E-Werk

Web Analytics