Von André Habermann, 12. August 2019

Der Name ist Programm: Sugar Candy Mountain – eine Formation aus dem sonnigen Oakland, die zuckersüßen Psychedelika fabriziert. Mit drei Alben in der Hinterhand begibt sich die vierköpfige Band um Ash Reiter und Will Halsey ab September auf große Welttournee und wird zum Ende des Jahres auch in unseren Gefilden einkehren. Passend zu Ankündigung wurde auch gleich noch eine neue Single veröffentlicht: „My Clown“, eine Neuinterpretation des 1968er Klassikers der Londoner Psych-Rock-Truppe July. Die Band selbst dazu:

July is a cult favorite from the 60’s. We were very inspired by them and began performing „My Clown“ live several years back eventually we decided to take a stab at recording it. Doing covers is always fun because it helps you gain a deeper understanding of the original artists and also makes you stretch as performer to find ways to meet the original while still making it your own.

Ein erstes Anzeichen für Album Nummer vier? Lassen wir uns überraschen und lauschen im Dezember erst mal Good Vibrations auf einem der kommenden Termine.

02.12.2019 Berlin – Kantine am Berghain
03.12.2019 Leipzig – Noch Besser Leben
04.12.2019 Köln – Bumann & Sohn
05.12.2019 Wiesbaden – Schlachthof

VÖ: 02. August 2019 via Sugar Candy Mountain