Von Tim Brügmann, 05. Dezember 2019

Sorry, not vegan! Weihnachten steht vor der Tür und was gibt es schöneres als die Vorstellung an einer Fressorgie mit der Kapelle Swutscher? Richtig, ein Video zur Fressorgie der Kapelle Swutscher! Die neue Single „Affenkönig“ ist der bereits zweite Vorbote der am Valentinstag erscheinenden EP „Senf“ und anstatt Scheiße, schmeißen uns die Herren aus Schleswig-Holstein einen Eintopf aus grobkörnigen Country, ein wenig Retro-Punk und einer ordentlichen Prise Suff um die Ohren.

Unmengen an Fleisch, eimerweise Kartoffelbrei und fragwürdige Vertilgungspraktiken treffen auf feinstes Porzellan – festgehalten vom französischen VHS-Künstler Romain Duplessier aka The Attic Video. Und während sich die Swutscher-Schweine durch die vorrangig karnivore Kost nagen, graben sie sich sogleich mit ihrem „Affenkönig“ den Weg in unseren Gehörgang.

Kritik an der vorweihnachtlichen Konsumgesellschaft? Vielleicht. Auf jeden Fall nimmt der Primaten-Primus bereits beim ersten Durchgang Platz auf dem Trommelfell. Gelegenheit zusammen mit Swutscher den ein oder anderen Eierlikör zu stürzen gibt es noch diesen Dezember ebenfalls beim Vorweihnachtsbums mit Gästen.

14.12.2019 Husum – Speicher (mit Die Cigaretten)
19.12.2019 Berlin – Bi Nuu (mit Jealous & Special Guest)
20.12.2019 Hamburg – Knust (mit Jealous & Die Cigaretten)

VÖ: 01. Dezember 2019 via La Pochette Surprise Records