TAU – Mother

TAU Mother

Video

Glen Danzig näherte sich dem sensiblen Thema „Mother“ einst standesgemäß aus der Machoperspektive an („Tell your children not to walk my way“). Ganz anders TAU: Das in Berlin beheimatete Duo, bestehend aus Dead Skeletons-Mitglied Shaun Mulrooney und Gerald Pasqualin von Mystical Communication Service, veröffentlicht mit dem mantraartigen Song „Mother“ und dem dazugehörigen Video eine trippige Huldigung an die feminine Seite des Diesseits. Bereits ihre erste EP „Wirikuta“ präsentierte die Band losgelöst von so manch abgelutschtem Psychrock-Standard und tiefgreifend inspiriert von indigener Kultur und Mysthik. Anfang September erscheint mit „TAU TAU TAU“ nun das erste Album der Band via Fuzz Club Records, inklusive illustren Gästen wie Earl Harvin von den Tindersticks und Miss Kenichi. Live gibt es TAU in Kürze zweimal in Kombination mit den Genre-Helden Moon Duo und Spectrum zu erleben.

14/07/2016 Berlin – Lido ( + Moon Duo & Spectrum)
15/07/2016 Hamburg – Hafenklang ( + Moon Duo)

Web Analytics