Von André Habermann, 23. April 2019

The Chats – drei (noch sehr junge) Typen aus Australien mit folgenden Erkennungszeichen: Seltsame Frisuren, jugendliche Unbekümmertheit und eine gute Portion Selbstironie. 2016 gegründet, haben die Jungs seither zwei EPs veröffentlicht. Auf der letzten Miniplatte („Get This In Ya“) verbirgt sich unter anderem ihr Überhit „Smoko“, mit dem sie sich in der Vergangenheit schon ein paar feine Gigs geangelt haben: Neben der Tour mit den Cosmic Psychos durften sie – nach persönlicher Einladung von Josh Homme – auch die Queens Of The Stone Age supporten.

Musikalisch haben die drei jetzt nachgelegt. Mit „Pub Feed“ präsentieren sie einen rotzigen zweieinhalb Minüter (inkl. Bewegtbild) der wieder gut ins Ohr geht. Der dazugehörige Longplayer lässt noch auf sich warten, dafür wurde aber schon die erste Europatournee bestätigt: Im August und November sind die Jungspunde auch in Deutschland anzutreffen.

08.08.2019 Rees-Halden – Haldern Pop Festival
10.08.2019 Eschwege – Open Flair Festival
11.08.2019 Rothenburg o.d. Tauber – Taubertal Festival
18.08.2019 Hamburg – Dockville
17.11.2019 Hamburg – Molotow
18.11.2019 Berlin – Cassiopeia
19.11.2019 München – Milla
21.11.2019 Köln – Arttheater

VÖ: 31. März 2019 via Bargain Bin Records