Von André Habermann, 12. August 2020

Mit der zuckersüßen Indie-Pop Nummer namens „Grand Canyon“ kündigen The Ophelias ihre neue EP an. „For Luck“ nennt sich die sogenannte Quarantine EP, welche Ende August via Joyful Noise Recordings veröffentlicht wird. Musikalisch haben sich die vier Damen aus Cincinnati, Ohio ein wenig von ihrem einstigen Barock-Psych-Pop („Almost“, 2018) entfernt und widmen sich nun dem Sound der guten alten 90er. Zumindest verspricht das der erste, sehr hörenswerte Vorbote. Ob die restlichen drei Stücke ebenfalls überzeugen, werden wir Ende August sehen, hören und berichten.

VÖ: 28. August 2020 via Joyful Noise Recordings