Thurston Moore & John Moloney (Caught on Tape) – Full Bleed

Thurston Moore & John Moloney (Caught on Tape) Full Bleed

Thurston Moore & John Moloney (Caught on Tape)

Für Thurston Moore scheint Langeweile ein Fremdwort zu sein. Neben seinen Soloprojekt und der aktuellen Band Chelsea Light Moving hat der Slacker nun ein weiteres Projekt am Start. Caught on Tape nennt sich die Kollaboration mit John Moloney, mit dem er ziemlich fiesen Lärm produziert. So fies, dass ich nach dem dritten Song ausschalten musste, da mir schon das Blut aus den Ohren lief. Da es noch keinen Stream gibt, muss man sich mit diesem Videoschnipsel begnügen. Viel Spaß. Wer dennoch bluten will, kann sich Ende Oktober den Longplayer mit dem passenden Titel „Full Bleed“ über das Label Northern Spy Records abgreifen.

Web Analytics