Vague – Death of Ivan

Vague Death of Ivan

Video

Österreichs neueste Entdeckung (so Arte) nennt sich Vague, kommt aus Wien und hat Ende April ihr hörenswertes Debütwerk „In The Meantime“ via Siluh Records veröffentlicht. Nun präsentieren sie daraus ein neues Video: „Death of Ivan“ – ein Stück, das sich auf Leo Tolstoi’s dramatische und von Existenzängsten geplagte Romanfigur Ivan Ilyich bezieht. Feiner 90s Sound, der zwischen Melancholie, Shoegaze und Thurston Moore tänzelt. Live kann man die fünf Wiener in Bälde auf dem Hamburger Reeperbahn Festival antreffen.

21/09/2016 Hamburg – HÄKKEN (Reeperbahn Festival)

Web Analytics