WÆLDER – Loss
© Frank Rottmann

WÆLDER Loss

Um die Berlin/Wiener Freundschaft namens WÆLDER wurde es in letzer Zeit etwas ruhig. Der Grund war aber ein guter: Moritz Nahold und Jan Preißler haben nun endlich ihr zweites Album eingefrickelt. Das Werk nennt sich „Non Places“ (inspiriert von der gleichnamigen Publikation „Non-Lieux“ des französischen Anthropologen Marc Augé) und wird Ende Januar via Denovali Records veröffentlicht. Aufgenommen und produziert wurden die acht Stücke in der jeweiligen Homebase Wien und Berlin – zu unterschiedlichen Zeiten und wie bereits oben erwähnt an unterschiedlichen Orten. Wo wir wieder bei dem Thema „Nicht-Orte“ wären. Mit „Loss“ gibt es bereits jetzt schon einen ersten Vorboten zu hören. Schönes Ding, mal wieder!

30/01/2018 Frankfurt – Batschkapp
01/02/2018 Karlsruhe – Tollhaus
02/02/2018 Erfurt – Stadtgarten
03/02/2018 Magdeburg – Factory
06/02/2018 Chemnitz – Zukunft
07/02/2018 Dresden – Scheune
08/02/2018 Hannover – Cafe Glocksee
09/02/2018 Bochum – Schauspielhaus (Eve Bar)
26/02/2018 (AT) Wien – Rhiz Vienna
28/02/2018 (AT) Graz – Elevate Festival
03/03/2018 (AT) Wolfsberg – Container Fünfundzwanzig
13/04/2018 Leipzig – Bells Echo (Peterskirche)