Zen Zebra – If/Then/Else
© Felix Kastl

Zen Zebra If/Then/Else

Video

Anweisung zum Gespanntsein. Mit der Single „If/Then/Else“ steuert die einstige Leipziger Post-Hardcore-Sensation Zen Zebra die Single zum heute erscheinenden Spielfilm Raus von Philipp Hirsch bei. Dabei fängt der Song das Genre des Films gekonnt ein, denn auf „If/Then/Else“ geht es nicht weniger dramatisch als auf der Leinwand zu. Schneidende Gitarren, ein dringliches Surren und der an At the Drive-In Glanztaten erinnernde Gesang sind auch 12 Jahre nach Bandgründung ihr Aushängeschild. Intim und doch brutal.

2012 sorgte das Debüt „Awaystation“ der Leipziger Zen Zebra – produziert von Blackmail-Mastermind Kurt Ebelhäuser – für großes Aufsehen. Unerhört internationaler Post-Hardcore aus Deutschland, der wohlwollend an die ganz Großen erinnert? Gibt’s ja nicht und die hiesige Musik-Journaille war sich einig, dass das ein ganz großer Wurf werden würde. Da wurde jedoch die Rechnung ohne Zen Zebra gemacht, die seit jeher mehr durch sporadische Live-Auftritte und diverse digitale Releases brillieren.

Für 2019 will die Band um Sänger Marv Endt jedoch um eines bitten: Geduld. Denn die braucht es trotz „If/Then/Else“ noch für ein neues Album. Der Grundstein dafür wurde dieses Jahr jedoch feierlich gelegt.

Web Analytics