Text: André Habermann, 19. August 2021

Gestern erschien ein neues Video der Wiener Gruppe Culk. Verfilmt wurde „Jahre später“, ein Stück aus ihrem aktuellen Album „Zerstreuen über Euch“, welches im Oktober des letzten Jahres via Siluh Records erschien. Ein Exzerpt aus unserer Besprechung: Culk legen mit „Zerstreuen über Euch” ein Werk vor, das nicht leicht zu verdauen ist. Sprachbilder kreisen wie Echos unter der Schädeldecke und führen schmerzlich vor Augen, dass der Kampf gegen strukturelle Ungleichheiten gerade erst begonnen hat. Ein wichtiges Album, das die Kritik an den bestehenden Geschlechterverhältnissen in dringliche Poesie überführt. 

Auch das Musikvideo, kreiert von Gabriel Hyden, ist erneut ein beklemmend, düsteres Kammerspiel geworden und – wie soll es anders sein – wieder sehr gut ungesetzt. Die werten Kolleg*innen von ByteFM haben die richtigen Worte gefunden, die wir euch nicht vorenthalten möchten: 

Im neuen Musikvideo zum Song werfen Culk ein Schlaglicht auf die nur oberflächlich gemütliche häuslich-familiäre Sphäre und die befremdlichen Momente im gemeinsamen Leben darin. Entrückt aus dem Fenster starren, manisch das Gemüse schneiden, einander pflegen. Getrennt sein voneinander und von eigenen Bedürfnissen durch eine fast unsichtbare Membran. Freudloses Dasein im Drinnen, weil man hier buchstäblich draußen verbrennt.

Ab nächster Woche ist die Formation um Sophie Löw endlich wieder unterwegs und wird im Zuge ihrer Herbst-Tournee auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz gastieren. Wir freuen uns die nachstehenden Termine präsentieren zu dürfen und empfehlen ausdrücklich einen Besuch.

26.08.2021 Hannover – OSCO / Platzprojekt
27.08.2021 Jena – Glashaus im Paradies (+ Kala Brisella)
28.08.2021 Berlin – Pop-Kultur Festival
03.09.2021 (AT) Wien – WUK (15+1 Years Siluh Records)
04.09.2021 (AT) Linz – Posthof (+ Dives)
05.09.2021 Mannheim – Maifeld Derby
10.09.2021 (AT) Villach – Kulturhofkeller
11.09.2021 (AT) Wolfsberg – Container
17.09.2021 (AT) Oslip – Cselley Mühle (+ Ja, Panik)
18.09.2021 (AT) Wels – Schlachthof
30.09.2021 (AT) Salzburg – Arge
01.10.2021 (AT) Innsbruck – Talstation
24.10.2021 Leipzig – Conne Island (+ Ja, Panik)
25.10.2021 München – Strom (+ Ja, Panik)
29.10.2021 (CH) St. Gallen – Palace (+ Ja, Panik)
30.10.2021 Schorndorf – Manufaktur (+ Ja, Panik)
31.10.2021 Offenbach – Hafen2 (+ Ja, Panik)
01.11.2021 Köln – Gebäude 9 (+ Ja, Panik)
02.11.2021 Hamburg – Uebel & Gefährlich (+ Ja, Panik)
04.11.2021 Berlin – Festsaal Kreuzberg (+ Ja, Panikv
19.11.2021 (CH) Basel – Hirscheneck
20.11.2021 Siegen – Beautiful Noise Fest
07.12.2021 Mainz – Schon Schön
08.12.2021 Köln – Bumann & Sohn
09.12.2021 Hamburg – Hafenklang
11.12.2021 Ulm – Gold

VÖ: 09. Oktober 2020 via Siluh Records