Text: André Habermann, 15. September 2021

Als Grouper fabriziert Liz Harris mit ihrer Stimme, Gitarre und Effektgeräten seit vielen Jahren wunderbar ätherischen Dream-Folk. Ihr letztes Werk „Grid of Points“ erschien 2018. Nun wurde bekanntgegeben, dass in Bälde ihr zwölftes Album erscheinen soll. Dieses nennt sich „Shade“ und wird Ende Oktober via Kranky veröffentlicht.

Das Werk versteht sich als eine Sammlung von neun Stücken, die während ihrer 15-jährigen Schaffensphase entstanden sind. Mit dem bereits veröffentlichten Song „Unclean Mind“ und dem aktuellen Video zu „Ode To The Blue“ präsentiert Harris nun schon zwei erste Eindrücke daraus. Und die sind sehr toll.

VÖ: 22. Oktober 2021 via Kranky