Von Stefan Killer, 20. Dezember 2019

Gute Nachricht kurz vorm Musikjahresabschluss: Die Synthierock-Frauen von Automatic werden den weiten Weg von Los Angeles über den großen Teich bis nach Deutschland auf sich nehmen, um ihr Debütalbum live vorzustellen. Fünf Termine stehen an, um (das) „Signal“ hierzulande auf die Bühne zu bringen.

Izzy Glaudini, Lola Dompé und Halle Saxon lassen den Gitarrenkorpus links liegen und setzen in der Ecke lieber auf gesellschaftskritische Vokalbotschaften. Und so dürfen sich Szenefreunde über den Februar 2020 verteilt auf einen feinen Mix aus Staccatobass, Elektrofransen und eigenbrötlerischer Garagenattitüde freuen.

04.02.2020 Köln – Bumann & Sohn
17.02.2020 Hamburg – Hafenklang
21.02.2020 Berlin – ACUD
22.02.2020 Offenbach – Hafenfestival @ Hafen 2
23.02.2020 München – Import/Export

VÖ: 27. September 2019 via Stones Throw Records